Jennifer Schilling

Anschrift:

Leibniz Universität Hannover
Interdisziplinäres Promotionskolleg „Didaktische Forschung“
Schneiderberg 50
30167 Hannover
www.didaktische-forschung.uni-hannover.de

Standort/Kontakt:

schilling@promkolleg.uni-hannover.de

Dissertationsprojekt:

Arbeitstitel „Sprachliche Diversität im Geographieunterricht“

Projekte

Projekt Leibniz-Prinzip (Qualitätsoffensive an Schulen)


Jennifer Schilling (Master of Education, Englisch, Deutsch)
Promotionsstipendiatin

 

Zur Person

Qualifikation

2015: Fortbildung „Projektmanagement“

2014: Master of Education Englisch, Deutsch (LUH)

2014: Zusatzzertifikat „Studienbescheinigung Interkulturelle Pädagogik“ (diversitAS, LUH)

2013: Zusatzzertifikat „Schulpraxis“

2012: fünfmonatiger Aufenthalt als Teaching Assistant an der Twin Cities German Immersion School (Saint Paul, MN, USA)

2011: Bachelor of Arts Englisch, Deutsch (LUH)

Tätigkeiten

Seit August 2015: Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Lehrerbildung im Projekt „Leibniz-Prinzip“ (Schwerpunkt: Sprachliche Diversität)

Wintersemester 2015/16: Lehrauftrag „Sprache Macht Schule“ (Deutsches Seminar, LUH)

2014-2015: Wissenschaftliche Hilfskraft, Schwerpunkte: Projektmanagement und Öffentlichkeitsarbeit

2013-2014: Tutorin für Literaturwissenschaften (Deutsches Seminar, LUH)

2013-2014: Extracurricularer Förderunterricht in den Fächern Englisch und Deutsch (Johannes-Kepler-Gymnasium Garbsen)

2013-2014: Übungsleiterin Eltern-Kind- und Kleinkindturnen (VfL Hannover)

2011-2013: Übungsleiterin Syntax (Deutsches Seminar, LUH)

2010-2014 Studentische Studienberatung (Zentrum für Lehrerbildung, LUH)

2009-2011: Team-Trainerin in der Erlebnispädagogik (Team Balance)

Stipendien

2012-2014 Niedersachsenstipendium

2011-2012 Stipendium der Freunde der LUH

Wissenschaftliche Schwerpunkte

  • Mehrsprachigkeit und Migration im Kontext von Schule und Unterricht
  • Sprachbiographien
  • Fach- und Bildungssprache als bildungserfolgsrelevante Register