Florian Fischer

 

Anschrift:

Leibniz Universität Hannover
Institut für Didaktik der Demokratie
Callinstraße 20
30167 Hannover
www.idd.uni-hannover.de

Standort/Kontakt:

Callinstraße 20
Raum 306
30167 Hannover
Tel. 0511-762-17416
f.fischer@ipw.uni-hannover.de

Sprechstunde: n.V. .

Dissertations-/Habil-Projekt

Vorstellungen von Lehramtsstudierenden über Globalisierung

Projekte

„Denkweisen der Globalisierung- Eine vergleichende Untersuchung zur Wahrnehmung und Bewertung der Globalisierung durch SchülerInnen in unterschiedlicher sozioökonomischer Lage“

Was ist politische Bildung? Eine empirische Erhebung der Vorstellung von Lehramtsstudierenden (in Kooperation mit Prof. Oeftering, Leuphana-Universität Lüneburg)

 

 

Florian Fischer (Dipl. Soz.Wiss.)

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

 

Zur Person

Qualifikation

Diplom Sozialwissenschaftler
ZQ Niederlande Studien

 

Tätigkeiten

empirische Bildungsforschung

 

Wissenschaftliche Schwerpunkte

Empirische Sozialforschung
Politische Kultur
Soziolinguistik

Lehrtätigkeit

Sommersemester 2017
Politische Bildungsforschung
Seminar, SWS: 2; Mittwoch 10-12, Raum 407, VM FD

Wintersemester 2016/2017
Einführung in die Politikwissenschaft aus politikdidaktischer Perspektive (mit Tutorium)
Seminar, SWS: 3

Sommersemester 2016
Politische Bildungsforschung
Seminar, SWS: 2; Mittwoch 10-12, Raum 407, Gebäude 3109

Wintersemester 2014/2015
Empirische Zugänge fachdidaktischer Forschung: Inhaltsanalytische Auswertungsverfahren
Seminar, SWS: 2

Publikationen

-Fischer, F./ Lange, D./ Oeftering, T.: Was ist politische Bildung? Qualitative Forschung in der Politikdidaktik am Beispiel einer explorativen Studie zu den Vorstellungen von Lehramtsstudierenden über politische Bildung. In: Oeftering, T./ Gloe, M.: Perspektiven auf Politikunterricht heute – Vom sozialwissenschaftlichen Sachunterricht bis zur Politiklehrerausbildung. Festschrift für Hans-Werner Kuhn. (S.256-282). Reihe Votum. Beiträge zur politischen Bildung und Politikwissenschaft. Band 3. Nomos Verlag. Baden-Baden 2017.
– Fischer, Sebastian/ Fischer, Florian/ Kleinschmidt, Malte/ Lange, Dirk (2015): Globalisierung und Politische Bildung. Eine didaktische Untersuchung zur Wahrnehmung und Bewertung der Globalisierung. Wiesbaden: VS-Verlag.
– Fischer, Sebastian / Kleinschmidt, Malte/ Fischer, Florian/ Lange, Dirk: Politik oder Kompetenz. Empirisch fundierte Zugänge zur Gestaltung von Globalem Lernen. In: POLIS. Report der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung, Heft 1/2016
– Kleinschmidt, Malte/ Fischer, Sebastian/ Fischer, Florian/ Lange, Dirk: Globalisierung, globale Ungleichheit und Entwicklung in den Vorstellungen von Schüler/inne/n. Die empirische Untersuchung von Lernvoraussetzungen als Ausgangspunkt für die Gestaltung Globalen Lernens. In: ZEP – Zeitschrift für internationale Bildungsforschung und Entwicklungspädagogik. Heft 3-15, S.26-30
– Fischer, Sebastian/ Kleinschmidt, Malte/ Fischer, Florian/ Lange, Dirk: Was SchülerInnen über Globalisierung denken – Anhaltspunkte für die Gestaltung sozioökonomischer Bildung. In: GWP. Gesellschaft – Wirtschaft – Politik. Sozialwissenschaften für politische Bildung. Heft 2-15, S.199-210.
– Fischer, Florian/ Fischer, Sebastian/ Kleinschmidt, Malte/ Lange, Dirk: Denkweisen der Globalisierung. In: Politik unterrichten. Zeitschrift der Deutschen Vereinigung für Politische Bildung Niedersachsen, 30.Jg., Heft 2-2015, S.65-72.
– Fischer, Sebastian/ Fischer, Florian/ Lange, Dirk/ Kleinschmidt, Malte: Ways of Thinking Globalisation – insights into a currently running investigation of students´ ideas of globalization. In: JSSE – Journal of Social Science Education, 2014-3, S. 123-133.